Immobilien Golf Cup 2017

Mit Schwung durchs Turnier: Der gelegentliche Nieselregen machte den rund 80 TeilnehmerInnen nichts aus und tat dem Golfturnier keinen Abbruch.
Bildquelle: Niklas Krug
Mit Schwung durchs Turnier: Der gelegentliche Nieselregen machte den rund 80 TeilnehmerInnen nichts aus und tat dem Golfturnier keinen Abbruch. Bildquelle: Niklas Krug

4. nordwestdeutscher Immobilien Golf Cup mit rund 80 Teilnehmern

Beim 4. nordwestdeutschen Immobilien Golf Cup des BFW Niedersachsen/Bremen am 11. August 2017 bewiesen rund 80 GolferInnen ihren Sportsgeist auf den Fairways des Achimer Golfclubs. Die anschließende Abendveranstaltung stand mit ausgelassener Stimmung dann ganz im Zeichen des guten Zwecks. Im Rahmen einer großen Tombola wurden über 2.000 Euro erzielt. Den gesamten Betrag ließ der BFW Niedersachsen/Bremen der Bremer Stiftung „Gib Bildung eine Chance“ zukommen. 

Pünktlich zum Kanonenstart zog sich der anfängliche Dauerregen vom Morgen zurück und machte sich über den Tag hinweg nur noch mit gelegentlichem Nieselregen bemerkbar. Für die versierten Golfer ein Segen, um auf den satten Grüns der 18-Loch-Golfanlage ein entspanntes Turnier mit ihren Flightpartnern zu bestreiten.

Schnuppergolfolympiade mit Holz, Eisen & Putter

Auch für Anfänger und Golfinteressierte ohne Platzreife bot der Immobilien Golf Cup Möglichkeiten, sich mit putten, pitchen und der Driving Range vertraut zu machen. Im parallel zum Turnier stattfindenden Schnupperkurs lernten die Teilnehmer, wie viel Geschick und Konzentration der Golfsport fordert. Die neu entdeckten Talente wurden im Anschluss bei einer kleinen Golfolympiade unter Beweis gestellt.

Mediterran, caritativ & stimmungsvoll

Nach dem mediterranen Abendbuffet wurden die Sieger des Turniers mit attraktiven Brutto-, Netto- und Sonderpreisen ausgelobt. Höhepunkt des Abends war die Tombola, bei der rund 90 Sachpreise verlost wurden. Insgesamt kamen 2.160 Euro zusammen, die der BFW Niedersachsen/Bremen nicht ohne Grund an die Stiftung „Gib Bildung eine Chance“ spendete, wie Geschäftsführer David Huber erläutert: „Nachwuchsförderung ist auch in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft ein aktuelles Thema. Umso wichtiger sind gemeinnützige Organisationen, die die Bildung von Kindern und Jugendlichen intensiv fördern. Unser besonderer Dank gilt sowohl den Unternehmen, die uns die Tombolapreise zur Verfügung gestellt haben, als auch den Golferinnen und Golfern, die so zahlreich an der Verlosung teilgenommen haben.“

Im Anschluss an die Übergabe des Spendenschecks nutzten die Gäste noch die Zeit für gute Gespräche unter Branchenentscheidern. In ungezwungener Atmosphäre klang der Tag im Golfclub Restaurant „Wachtelkönig“ am späten Abend aus.

Den ganzen Veranstaltungsflyer finden Sie hier:

BFW_NB_Golfcup_17_Flyer.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Hier gibt es eine Übersicht der Partnerunternehmen dieser Veranstaltung…

…und hier gehts zur Bildergalerie.