Brancheninteressen durchsetzen

Sprachrohr, moderner Dienstleister, Netzwerk für eine bedeutsame Branche – der BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen bietet seinen Mitgliedern eine vielseitige Plattform. So fungiert er als Schnittstelle zwischen Immobilienwirtschaft und Landesregierung, veranstaltet Seminare und Tagungen zu aktuellen Themen und bringt Dienstleister und Unternehmer der Branche zusammen.

Kurz gesagt: der BFW Niedersachsen/Bremen ist ein Verband, der die regionale Stärke der Immobilienwirtschaft repräsentiert und ihre Interessen gebündelt nach außen trägt.

  • Agenda Aktuell

    BFW Golfturnier AGC 2019 by niklas-krug.de
    Über 3.000 Euro an Bremer Initiative gespendet
    6. nordwestdeutscher Immobilien Golf Cup mit großer Tombola
    Vom Turnier bis zum Schnupperkurs mit Golf-Olympiade – bereits zum sechsten Mal bewiesen über 90 GolferInnen aus der Immobilien- und Wohnungswirtschaft ihren Sportsgeist beim nordwestdeutschen Immobilien Golf Cup des BFW Niedersachsen/Bremen. Für die TeilnehmerInnen eine willkommene Abwechslung zum Arbeitsalltag, um sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
  • Pressemitteilungen

    BFW fordert Flächenmodell bei Grundsteuer: „Fehler der Vergangenheit dürfen nicht wiederholt werden!“
    Die Zeit für eine fristgerechte Reform der Grundsteuer läuft ab, die Vorstellungen über deren Ausgestaltung gehen jedoch weiterhin auseinander. Welche Handlungsoptionen gibt es aus wissenschaftlicher, politischer und Unternehmer-Perspektive für ein verfassungsfestes und praktikables Modell? Darüber diskutierten heute hochrangige Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft auf der gemeinsamen Sitzung der Fachausschüsse Steuern des BFW Bundesverbandes und des BFW Landesverbandes Bayern in München.