Brancheninteressen durchsetzen

Sprachrohr, moderner Dienstleister, Netzwerk für eine bedeutsame Branche – der BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen bietet seinen Mitgliedern eine vielseitige Plattform. So fungiert er als Schnittstelle zwischen Immobilienwirtschaft und Landesregierung, veranstaltet Seminare und Tagungen zu aktuellen Themen und bringt Dienstleister und Unternehmer der Branche zusammen.

Kurz gesagt: der BFW Niedersachsen/Bremen ist ein Verband, der die regionale Stärke der Immobilienwirtschaft repräsentiert und ihre Interessen gebündelt nach außen trägt.

  • Agenda Aktuell

    Seminar- und Veranstaltungsfahrplan 2019
    Als Verband der mittelständischen privaten Immobilienwirtschaft im Nordwesten bietet der BFW Niedersachsen/Bremen ein vielfältiges Seminar- und Veranstaltungsprogramm. Neben Seminaren, bei denen die Brancheninformationen im Vordergrund stehen, bieten sich auch durch Netzwerkveranstaltungen des Landesverbandes zahlreiche Möglichkeiten, mit Branchenpartnern ins Gespräch zu kommen.
    28. Dezember 2018 mehr
  • Pressemitteilungen

    BFW-Analyse zur Grundsteuer-Reform: Scholz-Modell löst kein einziges Versprechen ein
    „Bei den Plänen von Bundesfinanzminister Scholz für ein mietenbasiertes Grundsteuer-Modell gibt es fast nur Verlierer. Die Versprechen einer aufkommensneutralen und transparenten Reform werden nicht eingelöst. Dabei muss auch bei der Grundsteuer gelten: Alles Richtungsweisende ist einfach!“ sagte BFW-Präsident Andreas Ibel im Vorfeld des heutigen Treffens des Bundesfinanzministers und der Länderfinanzministern.
    14. Januar 2019 mehr