Brancheninteressen durchsetzen

Sprachrohr, moderner Dienstleister, Netzwerk für eine bedeutsame Branche – der BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen bietet seinen Mitgliedern eine vielseitige Plattform. So fungiert er als Schnittstelle zwischen Immobilienwirtschaft und Landesregierung, veranstaltet Seminare und Tagungen zu aktuellen Themen und bringt Dienstleister und Unternehmer der Branche zusammen.

Kurz gesagt: der BFW Niedersachsen/Bremen ist ein Verband, der die regionale Stärke der Immobilienwirtschaft repräsentiert und ihre Interessen gebündelt nach außen trägt.

  • Agenda Aktuell

    42. Hannover-Forum: „Wohnbaukrise oder neue Realität“
    Der Wohnungsbau in Deutschland ist unter den aktuellen Rahmenbedingungen nahezu zum Erliegen gekommen. Der Bedarf hingegen ungebrochen hoch. Eine Kehrtwende ist in Kürze nicht in Sicht. Im Gegenteil: die Lage wird für viele Immobilienunternehmen existenzbedrohend und die Insolvenzmeldungen steigen rasant an. Welche Lösungen die Branche nutzt, um dennoch Neubauprojekte zu realisieren, zeigte sich beim Landesverbandstag des BFW Niedersachsen/Bremen e.V. Mitte Mai.