Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: Gesetz zur Abmilderung der COVID-19-Pandemie: Geschäftsraummiete und Wohnungseigentumsrecht

17. April um 9:00 - 10:00 Uhr

Thema: Bericht über das Gesetz zur Abmilderung der COVID-19-Pandemie mit Schwerpunkt auf Geschäftsraummiete und Wohnungseigentumsrecht

Das Webinar wird sich mit den aktuellen gesetzlichen Änderungen befassen und im ersten Schwerpunkt erörtern, welche Auswirkungen Leistungsverweigerungsrecht und Kündigungsausschluss nach derzeitigem Kenntnisstand insbesondere im gewerblichen Mietrecht haben. Welche Möglichkeiten bestehen und was müssen Mieter als auch Vermieter zu beachten haben. Der zweite Schwerpunkt befasst sich einerseits mit den WEG-rechtlichen Regelungen des Gesetzes selbst, andererseits mit der Frage, wie Verwalter, die ja eigentlich immer der Legitimation der Gemeinschaft durch Beschlussfassung bedürfen, ohne Durchführung von Eigentümerversammlungen agieren können und dürfen. Diskussion und Erfahrungsaustausch sind ausdrücklich erwünscht.

Referent: Bernd Weise, Weise Rechtsanwälte, Hannover

Nach Ihrer Anmeldung über unsere Website erhalten Sie folgende Informationen:
1. Technische Informationen zur Einwahl
2. Zugangscode

Veranstaltungsdaten:

17.04.2020 von 9:00 bis 10:00
Webinar ca. 45 Minuten Vortrag, anschließend Diskussion im Chatraum
Bescheinigung nach § 34c GewO: Ja 1 Zeitstunde

Preise:

Mitglieder BFW 49,-€*
Gäste WOWI 69,-€*
Industrie/Dienstleistungsunternehmen 69,-€*

* alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung ausschließlich online möglich ist. 

Details

Datum:
17. April
Zeit:
9:00 - 10:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.
Telefon:
05 11 / 38 88 54 86
Fax:
05 11 - 38 88 54 87
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfw-nb.de

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar
Teilen Sie diesen Beitrag: