Brancheninteressen durchsetzen

Sprachrohr, moderner Dienstleister, Netzwerk für eine bedeutsame Branche – der BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen bietet seinen Mitgliedern eine vielseitige Plattform. So fungiert er als Schnittstelle zwischen Immobilienwirtschaft und Landesregierung, veranstaltet Seminare und Tagungen zu aktuellen Themen und bringt Dienstleister und Unternehmer der Branche zusammen.

Kurz gesagt: der BFW Niedersachsen/Bremen ist ein Verband, der die regionale Stärke der Immobilienwirtschaft repräsentiert und ihre Interessen gebündelt nach außen trägt.

  • Agenda Aktuell

    Projekt VIER holt Silber beim FIABCI World Prix d'Excellence
    Das Bauprojekt VIER vom Bau- und Immobilienunternehmen Gundlach aus Hannover wurde mit dem FIABCI World Prix d’Excellence in Silber ausgezeichnet. Sie erhielten den Preis in der Kategorie „Residential midrise“ (Wohnprojekte bis zu sieben Stockwerken). Die Preisverleihung fand Ende Mai in Andorra im Rahmen einer festlichen Gala mit Gästen aus über 50 Ländern statt.
    13. Juni 2017 mehr
  • Pressemitteilungen

    BFW fordert: Umsetzung von Bündnis-Maßnahmen statt Wahlkampf!
    „Die Ankündigung der Bundesregierung, die steuerliche Förderung bei der Gebäudesanierung des Bestandes voranbringen zu wollen, ist ein gutes Signal. Davon wird jedoch keine einzige neue Wohnung gebaut. Was wir jetzt schleunigst brauchen, ist die Umsetzung der Maßnahmen des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen, um den Neubau anzukurbeln“, sagte Andreas Ibel, Präsident des BFW Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, am Rande des Wohnungsbautages des Verbän-debündnisses Wohnungsbau in Berlin.
    22. Juni 2017 mehr