Brancheninteressen durchsetzen

Sprachrohr, moderner Dienstleister, Netzwerk für eine bedeutsame Branche – der BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen bietet seinen Mitgliedern eine vielseitige Plattform. So fungiert er als Schnittstelle zwischen Immobilienwirtschaft und Landesregierung, veranstaltet Seminare und Tagungen zu aktuellen Themen und bringt Dienstleister und Unternehmer der Branche zusammen.

Kurz gesagt: der BFW Niedersachsen/Bremen ist ein Verband, der die regionale Stärke der Immobilienwirtschaft repräsentiert und ihre Interessen gebündelt nach außen trägt.

  • Agenda Aktuell

    Die strahlenden Sieger des Turniers freuen sich über ihre Brutto-, Netto- und Sonderpreise. 
Bildquelle: Niklas Krug
    Golfturnier mit gutem Zweck: 2.160 Euro für Bildung
    Ob Turnier oder Schnupperkurs mit Golf-Olympiade – Beim 4. nordwestdeutschen Immobilien Golf Cup des BFW Niedersachsen/Bremen am 11. August 2017 bewiesen rund 80 GolferInnen ihren Sportsgeist auf den Fairways des Achimer Golfclubs. Die anschließende Abendveranstaltung stand mit ausgelassener Stimmung dann ganz im Zeichen des guten Zwecks. Im Rahmen einer großen Tombola wurden über 2.000 Euro erzielt. Den gesamten Betrag ließ der BFW Niedersachsen/Bremen der Bremer Stiftung „Gib Bildung eine Chance“ zukommen.
    16. August 2017 mehr
  • Pressemitteilungen

    Analyse des BFW: Warum der Rückgang der Baugenehmigungen nicht überraschen sollte
    „Der Anstieg der Baugenehmigungszahlen im vergangenen Jahr wurde durch mehrere Faktoren wie den Vorzieheffekt durch die EnEV 2016 bedingt. Da sich die Rahmenbedingungen seitdem nicht verbessert haben, war der Rückgang der Zahlen leider zu erwarten“, kommentiert BFW-Präsident Andreas Ibel die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Baugenehmigungszahlen des ersten Halbjahres 2017.
    17. August 2017 mehr